Qualität von Glühmost

Herrlich fruchtig. Nicht zu süß. Feine Gewürze. Ja, so genussvoll kann es sein, wenn die Qualität der winterlichen Warmmacher stimmt. Aber leider ist das sehr oft nicht der Fall. So stellen wir uns die Frage: Braucht es für Glühmost einen guten Most?

Herkunft von Lebensmitteln

Ja, es zahlt sich aus zu hinterfragen und sich Gedanken zu machen: Woher stammen die Zutaten meiner Lebensmittel? Wo und wie werden sie produziert? Wer bekommt etwas von meinem Geld und was wird damit gemacht?

Unterschied Essige

Gärungsessig, Weingeistessig, Hesperidenessig, Tafelessig, natürliches Gärverfahren, … Die Art und Weise wie Essige hergestellt werden unterscheidet sich gravierend und hat große Auswirkungen auf die Qualität, Inhaltsstoffe und Geschmacksaromen…

Lernen beim Pankrazhofer

Unterricht bei uns: So entsteht eine Wertschätzung für Lebensmittel, die in dieser Art und Weise in keinem Klassenzimmer vermittelt werden kann…

Handwerk der Bienen und Imkerin

VIDEO – Gäbe es keine Bienen, gäbe es viele unserer wertvollen Lebensmitteln nicht. Eva besucht Imkerin Christina und ihre fleißigen Bienenvölker…

Prämierung 2022

4 x Gold, 3 x Silber, 2 x Bronze. Großartig, wenn die Qualität unserer Produkte von unabhängigen Experten bestätigt wird…

Zertifizierungen

Die Art und Weise, wie wir unsere Genussmomente herstellen ist uns wichtig Unsere Glaubwürdigkeit auch…

Vom Baum wertschätzend in die Flasche

Die wichtigste Grundlage für unseren Qualitätsmost sind die Mühlviertler Streuobstwiesen. Dort dürfen die Äpfel und Birnen auf bis zu 100 Jahre alten Bäumen jedes Jahr bis in den Herbst heranreifen.

Obstverarbeitung zu Saft

Im Herbst ist richtig was los bei uns. Zwischen September und Anfang November sind die Äpfel und Birnen der Mühlviertler Streuobstwiesen reif, um zu Saft gepresst zu werden. Wir verarbeiten dann nicht nur unser eigenes Obst, sondern die Äpfel und Birnen von ca. 80 LandwirtInnen aus dem Mühlviertel…

Obsternte und Presszeit

Wir verarbeiten Obst nicht nur für unsere eigenen Produkte, sondern ermöglichen Obstbaumbesitzern, deren Äpfel und Birnen bei uns zum eigenen Saft zu pressen und abzufüllen. Jährlich wird so das Obst von ungefähr 2.000 Streuobstbäumen verarbeitet…

Bleib mit uns in Kontakt! -10% auf einen Online-Einkauf. Hier für Newsletter anmelden.